Schlagwörter

, , , ,

Rainer Maria Rilkes „Briefe an eine jungen Dichter“ enthalten einige der bekanntesten Briefwechsel in der Geschichte des Briefes. In seinen über 7000 Korrespondenzen war es Rilke möglich, sowohl seinem sprachlichen Stilvermögen, als auch dem menschlichen Einfühlungsvermögen des Dichters Ausdruck zu verleihen.

portrait-rainermariarilke

httpp://www.wunderly.ch/?attachment_id=213

In seinen zehn Briefen an Franz Xaver Kappus gibt Rilke dem jungen Dichter Ratschläge, wie er mit der Entscheidung zwischen einer militärischen und einer schriftstellerischen Laufbahn umgehen soll. Darum, sehr geehrter Herr, wußte ich Ihnen keinen Rat als diesen: in sich zu gehen und die Tiefen zu prüfen, in denen Ihr Leben entspringt; an seiner Quelle werden Sie die Antwort auf die Frage finden, ob Sie schaffen müssen.

In ihrem Austausch tat Rilke noch mehr, als literarische Ratschläge zu geben – vielmehr reflektierte er über diverse Themen die den Menschen beschäftigen: Die Liebe, die eine Prüfung sein kann: Auch zu lieben ist gut: denn Liebe ist schwer. Liebhaben von Mensch zu Mensch: das ist vielleicht das Schwerste, was uns aufgegeben ist, das Äußerste, die letzte Probe und Prüfung, die Arbeit, für die alle andere Arbeit nur Vorbereitung ist.

Die Einsamkeit, die eine Chance bieten kann, zu sich selbst zu finden: Was not tut, ist doch nur dieses: Einsamkeit, große innere Einsamkeit. Insich-Gehen und stundenlang niemandem begegnen, – das muß man erreichen können.

Und auch das Suchen und Finden von Antworten auf Fragen, die man sich vielleicht schon lange stellt: Ich möchte Sie, so gut ich es kann, bitten, lieber Herr, Geduld zu haben gegen alles Ungelöste in Ihrem Herzen […] Forschen Sie jetzt nicht nach den Antworten, die Ihnen nicht gegeben werden können, weil Sie sie nicht leben könnten. […] Leben Sie jetzt die Fragen. Vielleicht leben Sie dann allmählich, ohne es zu merken, eines fernen Tages in die Antwort hinein.

Suchen und Finden muss man für sich selbst. Aber Rilke und seine Briefe können dabei ein wunderbarer Wegbegleiter und Lotse sein.

Advertisements